Spendenaktion für zwei behinderte Mädchen auf Boa Vista!

       Kelissa ( 5 Jahre alt )

         Kelmira ( 8 Jahre alt )

Ich möchte euch eine ganz besondere Familie vorstellen, die ich mit meiner Weihnachtsaktion ( siehe weiter unten )  und eurer Hilfe gerne unterstützen würde !
In meinem letzten Urlaub auf meiner Lieblingsinsel Boa Vista ( Kap Verden ) lernte ich eine sehr liebe Familie kennen. Die Familie hat vier Kinder im Alter von 24, 15, 8 und 5 Jahren. Kap Verden gehört zu den Entwicklungsländern und die Menschen auf Boa Vista haben es sehr schwer, da es dort 1-2 Mal im Jahr regnet und kaum etwas hergestellt bzw angebaut werden kann und die Insel auch keine Rohstoffe besitzt und keinerlei Industrie. Alles muß importiert werden was auch extrem teuer ist. Die Menschen verdienen dort durchschnittlich 350 Euro im Monat und die Lebenserhaltungskosten sind mit den unseren hier in Deutschland zu vergleichen. Ihr könnt euch vorstellen wie schwer das ist, damit auszukommen. Es gibt auch sehr wenige Einkaufsmöglichkeiten und somit keine Auswahl ( 1 Kühlschrank im ganzen Laden) und importierte Waren kosten wahrnsinnig viel.
In dieser Familien leben zwei besondere Mädchen, Kelmira ( 8 ) und Kelissa ( 5 ). Beide Mädchen sind behindert, insbesondere Kelissa ist schwerstmehrfachbehindert. Auf den Kap Verden gibt es keinerlei Unterstützung für solche Fälle, kaum Hilfsmittel, keine spezialisierten Einrichtungen oder geschulte Pflegekräfte und die medizinische Versorgung ist eine einzige Katastrophe. Kelissa ist stark unterernährt und bräuchte eigentlich eine Magensonde, da sie nicht kauen und nur sehr mühsam schlucken kann. Aber solch eine Versorgung ist auf der Insel nicht gegeben. Ebenfalls konnte keiner genau den Grund der Behinderung feststellen, da es dafür keine Fachärzte gibt und seit 4 Jahren ist keins der Mädchen mehr untersucht worden, da es keinen Arzt dafür gibt. Es gibt auf Boa Vista nicht mal ein Krankenhaus, geschweige den Therapiemöglichkeiten. Wer dringend Hilfe braucht muß ausgeflogen werden auf eine andere Insel und muß hoffen, dass die Zeit dafür noch reicht.
Ich selbst bin ja Pflegemama und ziehe drei behinderte Kinder groß und ein Leben mit beeinträchtigten Kindern ist oft nicht einfach, ganz zu schweigen unter solchen Bedingungen. Einfach unvorstellbar!!!

Beide Elternteile der Kinder sind berufstätig und kümmern sich so liebevoll und rührend um ihre Kinder. Ich habe sie kennenlernen dürfen und man spürt die Liebe und tiefe Verbundenheit der Familie. Aus Fremden würden Freunde und ich habe die Familie, besonders natürlich die Kinderlein ins Herz geschlossen!
Seitdem unterstütze die Familie monatlich finanziell und mit Sachspenden und möchte 50% meiner Einnahmen aus der Weihnachtsaktion der Familie spenden. ( siehe weiter unten )  Um Weihnachten herum habe ich auch die Möglichkeit ein Sachspendenpacket der Familie zukommen zu lassen.

Ich würde mich über jede Spende, sei es Sach- oder Geldspende sehr freuen und die Familie natürlich auch.

Als Sachspende wären dringend nötig:

-Spielsachen ( vorallem Welches die die Motorik, Sinne und geistige Entwicklung fördern ) Kelissa liebt Musik und Lichter und Kelmira ist bereits ein Schulkind und liebt alles was so Mädchen in dem Alter mögen ;)
-verschreibungsfreie Medikamente für Kinder und Erwachsene
-kalorienreiche Spezialnahrung für Kelissa ( von der Marke Fresubin oder Megamax Aufbaukost ( gibt es in jeder Apotheken oder auch Amazon in Pulver oder Flüssigform. Die kleine Maus muss dringend zunehmen und durch ihre Schluckstörung bekommt sie nur paar Löffelchen Brei runter am Tag, deshalb ist diese Spezialnahrung extrem wichtig und auf Boa Vista nicht zu bekommen. )

- Stabmixer ( zum pürieren für die Speisen von Kelissa)
- Schulsachen aller Art
- Mädchensommerkleidung ( da es auf Boa Vista keinen Winter gibt und es nie kälter als 18 Grad ist ) ( ca. Gr. 116-134 )

Wer gerne von euch eine Geldspende tätigen möchte, sehr gerne, jeder Euro zählt.

 

https://www.paypal.com/pools/c/885lKbktm8

 

Ich habe ein Sammelspendenkonto bei Paypal eingerichtet und würde das der Familie nach Ablauf überweisen.

Ich danke euch fürs Lesen und vielen lieben Dank für eure Spenden!!! Bei weiteren Fragen gerne per Email.


Nun ist es soweit, die Weihnachtsaktion ist gestartet.
Ich habe für euch wunderschöne und unterschiedliche Sets für jeden Geschmack vorbereitet.

 

- 3 Bilder als Datei kosten 120 Euro ( 1 Set nach Wahl, Dauer ca. 20 Minuten )
- 5 Bilder als Datei kosten 150 Euro ( 2 Sets nach Wahl, Dauer ca. 35 Minuten)
- 8 Bilder als Datei kosten 200 Euro ( 3 Sets nach Wahl, Dauer ca. 45 Minuten )

 

Familienbilder sind natürlich möglich!!! Die Konstellation ist euch freigestellt, gilt jedoch pro Familie.
Bilder sind bis zum 1.12 fertig, so dass ihr genügend Zeit habt eure Fotogeschenke zu gestalten :)
Nur Weihnachtsbilder möglich!

 

Die Shootings finden an folgenden Tagen statt:

20.10 - 5 Termine frei
21.10 - 5 Termine frei
03.11 - ausgebucht
04.11 - 2 Termine frei
10.11 - 3 Termine frei
11.11 - 2 Termine frei

 

Buchungen entweder telefonisch unter 0176/62543515 oder per Email: louanliebeknecht@web.de oderper PN in Facebook.

50% der Einnahmen aus den Shootings gehen an eine bedürftige Familie mit behinderten Kindern in Boa Vista ( auf den Kap Verden )
Natürlich sind kleine Einzelspenden ohne Shooting oder Sachspenden sehr willkommen. auf das oben genannte Paypalkonto.

Vielen herzlichen Dank!